Home » Produkte » ECM Modul Übersicht » Medico und HL7

Medico und HL7

Die windream-Aktenanzeige für das Krankenhaus-Kommunikations system Medico//s ist speziell für die komfortable Ansicht patientenbezogener Daten in Kliniken konzipiert. Die Lösung orientiert sich an den Anweisungen des in den USA entwickelten Kommunikationsstandards Health Level Seven (HL7) für das Gesundheitswesen. Sie erweitert das Patienten-Verwaltungssystem Medico//s um eine leistungsfähige Anzeigekomponente für Akten mit personenbezogenen Daten.

Da sich alle nach dem HL7-Standard in Medico//s erstellten Patienten akten und die zugehörigen Dokumente direkt in windream ablegen und indizieren lassen, kann das Medico//s- System somit zu einem Gesamtsystem aus Patientenakten-Verwaltung und leistungsfähigem ECM-System ausgebaut werden.

Intuitive Benutzeroberfläche

Die windream-Aktenanzeige für Medico//s ermöglicht es Ärzten und anderen autorisierten Medico//s-Anwendern in Kliniken, Patienten daten in kürzester Zeit abzurufen. Mit seiner einfachen Bedienung unterstützt das System Anwender, die einen raschen Zugriff auf relevante Patientendaten ohne Zeitverlust benötigen. Um die gewünschten Daten so schnell wie möglich darstellen zu können, verfügt der Aktenviewer über eine intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche mit einer integrierten Miniaturansicht für digitalisierte Dokumente. Die Suche nach einer spezifischen Akte erfolgt über HL7-konforme Datenfelder wie zum Beispiel über die Aufnahmenummer oder über den Namen eines in die Klinik eingewiesenen Patienten.

Optimale Bildansicht

Im Viewer angezeigte Dokumente und Bilder können am Bildschirm vergrößert oder verkleinert werden. Selbstverständlich ermöglicht die Software auch das Drehen des Dokuments oder die Veränderung des Bildausschnitts. Dies ist besonders bei der Bildschirmdarstellung und Beurteilung von Röntgen-, Ultraschall- oder sonstigen Aufnahmen wichtig.

Informationsfilter

Um nur bestimmte Auszüge aus einer Akte anzuzeigen, lassen sich die gespeicherten Daten nach bestimmten Kriterien filtern. Dazu zählen unter anderem fachmedizinische Informationsfilter wie zum Beispiel eine Dokument-Auswahl nach Entlassbriefen, OP-Berichten, nach bildgebenden Verfahren oder nach Laborberichten und Messprotokollen.

Direkte Ablage und Indizierung ohne Umweg

Der windream-Aktenviewer verfügt überein separates Scanmodul, mit dem sich Papierdokumente, die relevante Patientendaten enthalten, schnell und mühelos digitalisieren lassen. Bei der Aufnahme eines Patienten wird im Medico//s-Verwaltungssystem zunächst eine HL7-konforme Patientenakte erstellt. Unmittelbar nach der Anlage einer Akte werden die Inhalte der patientenbezogenen Datenfelder ausgelesen und zusammen mit den assoziierten und gescannten Dokumenten an windream übergeben. Das System nutzt dabei die aus den Datenfeldern extrahierten Infor mationen zur Indizierung der Akten und Dokumente im ECM-System. Anhand dieser Indizes kann jede Patientenakte und jede darin enthaltene Information in kürzester Zeit wieder abgerufen werden.

Komplexe Archive für alle Daten

Generell wird für jede Patientenakte ein separater, elektronischer Ordner in windream erstellt, sodass die virtuelle Patientenverwaltung im ECM-System die reale Struktur eines papiergebundenen Archivs vollständig abbildet. Die Anbindung des Enterprise-Content-Management-Systems windream an Medico//s auf der Basis des internationalen HL7-Standards ermöglicht Krankenhäusern somit die Anlage komplexer Archive, die trotz ihres Umfangs jede gespeicherte Patienten information ohne gravierende zeitliche Verzögerung anzeigen können. Diese Fähigkeit führt zu einer bisher unerreichten Effizienz in der patientenbezogenen Datenverwaltung.

Über Medico//s

Medico//s ist eine Entwicklung der Siemens Tochter gesellschaft SMS-Dataplan in Eschborn. Das System repräsentiert eine Kommunikationsplattform für Krankenhäuser auf Basis eines umfassenden Datenmodells. Zu den integrierten Systemmodulen zählen Anwendungen für die Bereiche Stationsmanagement, Pflegedokumentation, Dienstplan, intensivmedizinische/medizinische Dokumentation, OP und Anästhesie, Radiologie, Medical Image Management sowie Archiv und Labor. Mit Medico//s können kohärente Abläufe im Krankenhaus über mehrere Abteilungen hinweg miteinander verknüpft werden. Die Software basiert auf modernen, international gültigen Standards und ist als Client-/Server-Architektur konzipiert. Sie zeichnet sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit und ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis aus.

Fazit:

 

 

 




Medico und HL7




Filesystem Archivierung




Das Windream Archiv




DMS und Archivsystem Module




Das DMS für den Einzelplatzbetrieb


PDF-Download Solo
[159 KB]


Komfortabler Dokument-Import


PDF-Download Imaging
[572 KB]

  © Copyright Xdesign Solutions nach oben