Home » Produkte » ECM Modul Übersicht » Software Development Kit (SDK)

Software Development Kit (SDK)

Die offene Architektur des Enterprise-Content-Management-Systems windream macht individuelle System-Erweiterungen und Software-Integrationen extrem einfach. Um die Software-Schnittstellen sinnvoll nutzen zu können, bieten wir mit dem windream Software Development Kit (SDK) versierten Anwendern eine umfassende und vollständige Beschreibung des windream-Objektmodells an. Kunden und Partner profitieren gleichermaßen vom SDK, mit dem sich alle ECM Komponenten an individuelle Anforderungen anpassen und beliebig erweitern lassen.

Verwenden Sie die umfangreiche Logik des windream-Kerns zur Modellierung eigener Funktionen, schreiben Sie neue Handler für den neuen windream-Event-Service zur Automatisierung von Aufgaben und binden Sie Client-Komponenten (Suche, Ergebnisliste, Verzeichnis-Browser) als fertige Bausteine in Ihre eigenen Anwendungen ein. Nutzen Sie dabei die umfangreichen Beispiele im SDK sofort für Ihre eigenen, individuellen Lösungen. Dokumentation und Hilfefunktion. Die Dokumentation des windream SDKs umfasst über 350 Seiten. Beginnend mit der allgemeinen Erklärung des windream-Objektmodells stellt die Dokumentation auch weitergehende Informationen bereit wie die Beschreibung der windream-Schnittstellen, des windream-Skriptmoduls, der einzelnen windream-Client-Komponenten, der windream-Tool-Objekte und die Erläuterung verschiedener interessanter Einzelkomponenten. Hier ein Auszug aus dem Inhalt:
Þ       Einführung in das Objektmodell
Þ       Schnittstellen des windream-Kerns
Þ       Das windream-Skript-Modul
Þ        Das windream-Such-Control, das Ergebnis-Control und das Index- Control
Þ       Der windream-Message-Handler
Þ       Steuerung des Viewers (DocView)
Þ       Der windream-Event-Handler
Ergänzt wird die umfangreiche Dokumentation durch eine Hilfedatei im Microsoft Hilfeformat. So kann jeder Entwickler das von ihm gewünschte Nachschlagewerk wählen, um eine bestimmte Information oder Erläuterung sofort zur Verfügung zu haben.

Beispiele in mehreren Programmiersprachen

Über 100 Beispiele in den Programmiersprachen C++, C# (.Net), Visual Basic, Visual Basic Skript und Java Skript aus allen Bereichen rund um die windream-Module runden die Dokumentation ab. Hier finden Sie zahlreiche Beispiele zur Vererbung von Rechten, zum Auschecken, Einchecken, Sperren, Zuweisen von Dokumenttypen und Attributen, zum direkten File I/O über die Schnittstellen, zu den Suchen und vieles mehr. Zusätzlich ist das windream SDK auch als windream-Java-SDK erhältlich und wird dann mit einer Java-DCOM-Bridge ausgeliefert.

Der windream-SDK-Viewer

Das SDK enthält jetzt auch den windream-SDK-Viewer, der Entwicklern das einfache Browsen und auch die Suche in den Schnittstellen und Methoden der windream-Module erlaubt. Hier lassen sich die Schnittstellen und Methoden der ActiveX-Steuerelemente der Suche, der Ergebnisliste, des Index-Controls und auch des Folder-Browsers nachschlagen. Weiterhin werden alle Enumerationen, die Schnittstellen und Methoden des windream-Kerns sowie die Interfaces und Methoden des windream-Event- Handlers dargestellt. Mit dem windream-SDK-Viewer entwickeln Sie jetzt noch einfacher, schneller und effizienter.

Fazit:

 

 

 




Software Development Kit (SDK)




Filesystem Archivierung




Das Windream Archiv




DMS und Archivsystem Module




Das DMS für den Einzelplatzbetrieb


PDF-Download Solo
[159 KB]


Komfortabler Dokument-Import


PDF-Download Imaging
[572 KB]

  © Copyright Xdesign Solutions nach oben